Erfolgreich in YouTube

Okay ich bin ein Schritt weiter in meinem Projekt YouTube.

Was unterscheidet einen Kanal von einem erfolgreichen Kanal ? Genau !

Alleinstellungsmerkmale wie in jedem Business. Also bleiben zwei Fragen offen um nun erfolgreich zu werden.

1. Welche 7 Punkte unterscheiden meinen Kanal von all den anderen?

2. Was unterscheidet mich von allen anderen?

Punkt zwei sollte doch kein Problem sein .. Ich bin introvertiert, mittleres alter, redefaul , ruhig.. vielleicht genau die Punkte die nicht gerade passen. Aber da sind noch Sarkasmus und Ironie. Darauf läst sich aufbauen.

„DerOnkoZockt, Ironieren bis zum Sarkasmus. Entspanntes GamePlay in den Abendstunden.“

Das klingt doch super. Bisschen zweideutig aber gut. Passt das denn Überhaupt zur Zielgruppe Lets Plays? Alter 13 – 22 überwiegend männlich. Nicht wirklich oder nur teilweise.

Was also tun, etwa krampfhaft versuchen sich auf diese Zielgruppe ein zu stellen ? Nein definitiv nicht damit versaut man sich direkt den Erfolg. Denn ein wichtiger Aspekt ist das authentische Auftreten.

Also bleibt man bei den persönlichen Stärken und passt die Zielgruppe an. 22 – 40 überwiegend Männlich. Dürfte eine recht kleine Zielgruppe sein aber 10.000 Abonnenten sollte drin sein.

Bleiben noch die 7 Punkte die meinen Kanal von allen anderen unterscheiden.
Erstmal nichts.. Oder doch? Mal sehen. Inhaltlich sind es GamePlays also nichts besonderes aber es ist live Stream rohmaterial und best of Videos zu den Streams. Best Of gibt es massig aber wer stellt schon alles ungeschnitten in YouTube. Qualität, Inhalt, Spannung und der ganze kram fehlen. Genau das auf YouTube abgestimmt ist kann nicht umgesetzt werden. Aber Qualität ist Full hd Ton und Bild also perfekt. Punkt eins also

– Uncut Live Gaming

Fehlen noch 6… Die kommen dann hoffentlich bald im nächsten Beitrag.

Bis dahin…

#YouTube #optimieren Nach einem Monat

Wer von Anfang an das ganze verfolgt hat weiß das genau Heute vor einem Monat „Der Onko zockt“ gestartet wurde. Und ich bin selbst ein wenig überrascht wie „schnell“ sich so was entwickeln kann. Weiter unten ein Screenshot aus Google Business. Am schnellsten ist YouTube gewachsen und auf Platz zwei steht Google + mit den Aufrufen. Auf Platz drei ist Twitch mit knapp 1000 aufrufen 53 Followern. Auf dem 4ten Platz findet sich gefühlt Twitter wieder, die Messdaten sind echt ungenau aber mit den täglichen Stars und Retweets sowie die Statistiken als Aufrufsmedium passt das.  Auf Platz 5 ist Facebook mit 38 Gefällt mir angeben. Ich bin gespannt wie sich das ganze weiter entwickelt.

image