Software um Lieferdienst Anbieter online zu optimieren.

Gestern bin ich über diesen Artikel gestoßen deutsche startups Food Express. In diesem geht es um Food Express einem StartUp im Bereich Lieferservice und dessen Investor Delivery Hero welche nun eine Tochter gegründet haben, die sich ebenfalls in diesem Bereich nieder gelassen hat.

Da ich ja immer nur wahrnehme was mich interessiert bin ich an dem Punkt der einzigartigen Software hängen geblieben. Ich muss sagen das ich mich bis vor zwei Monaten nicht viel mit der Lieferanten Branche zu tun hatte.
Während eines Brainstorming haben wir eine Software geplant die aber anscheinend genau diese Einzigartigkeit kippt. Und nicht nur das , Sie wird natürlich übertroffen und ist fast fertig.

Wir wollten ein Produkt schaffen das nicht nur den Besuchern die Möglichkeit bietet zu bestellen sondern auch das Unternehmen soweit zu unterstützen das die Organisation der Lieferungen optimiert wird.

Gekoppelt mit dem Smartphone und ein wenig Location Magie war der Punkt schnell klar. Dazu einige CRM (Customer Relationship Management) Funktionalitäten, Berechnungen und Entfernungen und schon können alle Bestellungen an den nächsten freien Lieferanten in der Nähe kommuniziert werden. Das natürlich in Echtzeit.

Vieles mehr gibt’s natürlich im CMS (Content Management System) um Restaurants und Speisekarten zu verwalten, Texte zu pflegen und sonstigen Standard Kram im Auge zu haben. Dank JavaScript Framework und Plugins kann das ganze noch wunderbar mit Diagramme und Statistiken ausgewertet werden.

Bei Interesse an diesem Produkt kontaktiere mich einfach, neben den Liefer-Diensten im Nahrungsmittel Bereich können auch andere Branchen dieses Produkt nutzten. Zusätzlich können damit auch Restaurant Webseiten, Unternehmenspräsentationen, Online Shops und vieles mehr realisiert werden. Außendienst Mitarbeiter können Projektzeiten in Echtzeit buchen und Ihren Standort übermitteln.

Wer sich bereits mit anderen Entwicklungen von mir beschäftigt hat, vermutet richtig das dieses System im Cluster läuft und sich selbstständig den Anforderungen entsprechend skaliert um auch hier Kosten zu sparen.